Unser Gewinnspiel – 75 Jahre Neue Presse

75 Jahre Neue Presse

Petra Schmitt gewinnt das NP-Jubiläumsauto

Auto-Gewinnerin vergießt Freudentränen

von Wolfgang Braunschmidt

Dörfles-Esbach. Petra Schmitt konnte ihr Glück kaum fassen, jubelte, hatte Tränen in den Augen und umarmte ihren Sohn Thomas. Gerade hatte sie auf den Öffnungsknopf des ihr zugelosten Autoschlüssels gedrückt, und tatsächlich signalisierte der Hyundai i10 „Edition 30 Jahre“: Petra Schmitt ist Gewinnerin des schmucken Wagens, den die Neue Presse anlässlich ihres 75-jähri-gen Bestehens verlost hat.

Zwischen März und August konnten NP-Leserinnen und -Leser Fragen zu ihrer Zeitung beantworten. In jedem Monat gab es einen Autoschlüssel zu gewinnen. Sie gingen an Kathrin Hausdörfer aus Coburg, Karin Schöntag aus Kronach, Klaus Andert aus Coburg, Hans Schmitt aus Ebern, Elisabeth Buckreus aus Stockheim und Doris Autengruber aus Dörfles-Esbach.

„Ich glaub’, ich spinn’“, war die erste Reaktion der Ebernerin am 11. November im Autohaus Müller in Dörfles-Esbach, wo die Verlosung des Hauptgewinns zum Neue-Presse-Jubiläum stattfand. Noch nie habe sie etwas gewonnen, vielleicht mal auf einem Volksfest an einer Losbude – und jetzt das: ein Hyundai i10 „Edition 30 Jahre“. Das Sondermodell in der Farbe „Dragon Red“ hat der Autohersteller aus einem besonderen Anlass herausgebracht: Vor 30 Jahren hat der Automobilhersteller Hyundai sein Engagement auf dem deutschen Markt gestartet.

Dass beide Jubiläen –30Jahre Hyundai in Deutschland, 75 Jahre Neue Presse – gut zusammenpassen, stellte Holger Greim, Geschäftsleiter von Automüller in Dörfles-Esbach, bei der Begrüßung der sechs Gewinnerinnen und Gewinner der NP-Jubiläumsverlosung heraus. Greim erläuterte, dass das Autohaus Müller, das seinen Hauptsitz in Hof hat, mit insgesamt sieben Standorten und vier Verkaufsstützpunkten in Ober-franken, Thüringen und dem Vogtland vertreten ist. Automüller, ein Familienunternehmen, ist Vertragshändler für Hyundai, Mercedes- Benz, Smart, Alfa Romeo und Jeep.

Wolfgang Braunschmidt, Redaktions- und Verlagsleiter der Neuen Presse, betonte, Automüller und die NP verbinde, dass Vertrauen die wichtigste Geschäftsgrundlage für beide Unternehmen sei und sie den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten stellten. Braunschmidt bedankte sich bei Holger Greim für die langjährige Partnerschaft, die Automüller mit der Neuen Presse pflegt. Zudem freute sich der Redaktions- und Verlagsleiter, dass sich über 4000 Leserinnen und Leser am Jubiläums-Gewinnspiel der Tageszeitung beteiligt hatten.

Und dann stieg die Spannung. Tanja Krummholz, Regionalmanagerin Lesermarkt der Neuen Presse, und René Glimbotzki, NP-Manager Event und Produkte, ließen die sechs Monatsgewinner die Autoschlüssel ziehen. Bei Petra Schmitt öffnete sich der Hyundai i10. Und das gönnten ihr alle, die an diesem Abend dabei waren. Denn am Gewinnspiel hatte ihr Mann Hans teilgenommen, der sich gegenwärtig, nach einer schweren Erkrankung, in einer Rehabilitationsmaßnahme befindet. Deshalb wollte Petra Schmitt, die mit ihrem Mann einen Friseursalon in Ebern betreibt und diesen seit Monaten allein führen muss, eigentlich nicht an der Verlosung teilnehmen. Sie ließ sich aber überzeugen und kam in Begleitung ihres Sohnes Thomas doch noch nach Dörfles-Esbach. Und dann zog sie den Hauptgewinn. Elisabeth Buckreus fasste die Meinung aller Anwesenden nach der Verlosung so zusammen: „Es hat die Richtige getroffen.“

Zwei Monatsgewinner konnten zudem ein Hyundai-Bobbycar mit nach Hause nehmen. Leo Hausdörfer düste damit gleich durch die Ausstellungshalle von Automüller. Elisabeth Buckreus freute sich nicht minder. Das Bobbycar wird sie einer Freundin schenken, die im nächsten Frühjahr ein Baby erwartet.

Monats-Gewinner:

Monat März

Die glückliche Gewinnerin Doris Autengruber und NP-Marketing-Mitarbeiterin Tanja Krummholz.

Gewinnfrage: Wann ist die erste Ausgabe der Neuen Presse erschienen?
Richtige Antwort: A (25. Januar 1946)

Monat April

Die Gewinnerin Elisabeth Buckreus und NP-Marketing-Mitarbeiterin Tanja Krummholz.

Gewinnfrage: An wie viel Tagen ist die Neue Presse 1946 wöchentlich erschienen?
Richtige Antwort: A (Zwei)

Monat Mai

Hans Schmitt wurde von Tanja Krummholz, NP-Marketing-Mitarbeiterin, mit dem Monatsgewinn Mai überrascht.

Gewinnfrage: Wo wurde zum Jahreswechsel 1965/66 das eigene NP-Verlagshaus bezogen?
Richtige Antwort: A (Coburg-Neuses)

Monat Juni

Was für eine Überraschung! Tanja Krummholz, Regionalmanagerin Lesermarkt, gratulierte persönlich und überreichte Klaus Andert (links) den Gewinn.

Gewinnfrage: Wie lautet der Name des heutigen Redaktions- und Verlagsleiters?
Richtige Antwort: A (Wolfgang Braunschmidt)

Monat Juli

Freude pur in Kronach! Karin Schöntag konnte sich den fünften von sechs Autoschlüsseln und einen Gutschein im Wert von 75,00 Euro für die große Endverlosung sichern.

Gewinnfrage: Wo befindet sich der Hauptsitz der Neuen Presse seit Dezember 2009?
Richtige Antwort: B (Steinweg 51, Coburg)

Monat August

Der Überraschungsanruf kam im Urlaub! Kathrin Hausdörfer aus Coburg konnte sich den letzten Autoschlüsseln und einen Gutschein im Wert von 75,00 Euro für die große Endverlosung sichern.

Gewinnfrage: Normalerweise ist die Neue Presse quer gefaltet. Wenn man sie zusätzlich längs falten würde: Durch welchen Buchstaben des Schriftzugs „Neue Presse“ verliefe dann der Knick? Richtige Antwort: B (R)

Scroll to Top